Kategorien
Seiten
Keine Artikel im Warenkorb.
Menü

Service & Support

Garantie


Alle CARD STAR Terminals werden mit einer 2-jährigen Garantie ausgeliefert.

Während dieses Zeitraums kann der Kunde über unsere Hotline den Vorabaustausch seines defekten Geräts veranlassen. Dieser Service ist bis auf die Portokosten der Rücksendung für unsere Kunden kostenfrei.

Ein unberechtigt angeforderter Vorabaustausch wird mit einer Service-Pauschale zuzüglich Versandkosten in Rechnung gestellt. Es wird daher empfohlen, einen Test des defekten Terminals mit dem Hilfsprogramm Health Card Viewer vorzunehmen,
das Sie auch auf unserer Support-CD finden.

Hier finden Sie unsere kompletten Garantiebedingungen [64 KB].


Unser Service-Angebot

Falls Sie eine Funktionsstörung in Verbindung mit Ihrem CARD STAR Terminal feststellen, bitten wir Sie folgende Schritte zu unternehmen, bevor Sie Ihr Terminal zur Reparatur einsenden. Damit vermeiden Sie ggf. unnötige Ausfallzeiten und Aufwände.

  • Bitte lesen Sie die von uns hinterlegten FAQ’s sorgfältig durch und prüfen Sie, ob Sie mit den Hinweisen mögliche Fehler beseitigen können.
  • Wenden Sie sich andernfalls zunächst an den Lieferanten, bei dem Sie das Gerät gekauft haben.
  • Sind diese beiden Schritte ergebnislos, so nehmen Sie sich bitte die Zeit, unseren Reparaturauftrag [105 KB] vollständig auszufüllen.
  • Hier finden Sie unsere Garantiebedingungen [63 KB] .
 

Lieferadresse und Hinweise

CCV Deutschland GmbH
eHealth Reparaturcenter
Gewerbering 1
84072 Au i. d. Hallertau

  • Nur vollständig ausgefüllte Reparaturaufträge werden bearbeitet!
  • Bitte senden Sie generell kein Sicherheitsmodul (SMC oder HBA) mit ein! Es ist nicht sichergestellt, dass Sie eingesandte Sicherheitsmodule zurück erhalten.
  • Bei Nutzung des Standardreparaturservice soll kein Zubehör eingesandt werden! Es ist nicht sichergestellt, dass Sie es zurück erhalten.
  • Bei Nutzung des Austauschservice erhalten Sie das Gerät inklusive Netzteil und Kabel. Bitte senden Sie in diesem Fall das Netzteil und Kabel mit dem defekten Gerät ein. Fehlendes Zubehör wird in Rechnung gestellt.
  • Zum Schutz vor Transportschäden verpacken Sie die Geräte bitte sorgfältig. Bei Retouren mit Transportschaden besteht kein Garantieanspruch.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kostenvoranschläge erstellen können.
 

Standardreparaturservice

Nach Beauftragung reparieren wir Ihr Gerät. Das reparierte Gerät enthält unter Umständen original Werkseinstellungen wie ein Neugerät und muss dann neu konfiguriert werden.

Bei Garantiefällen ist die Standardreparatur kostenlos, in anderen Fällen ist die Standardreparatur kostenpflichtig! Unsere Preise finden Sie im Reparaturauftrag [105 KB] .

CCV Deutschland behält sich vor, defekte Terminals durch ein gleichwertiges Gerät zu ersetzen.

Das reparierte Terminal enthält i.d.R. keine Daten und muss neu konfiguriert werden. Der Transfer von Daten auf ein Ersatzgerät ist nicht möglich. Bitte lesen Sie daher vor dem Versand alle Daten mit Ihrer PVS bzw. KIS aus!

 

Austauschservice (Zusatzleistung)

Nach Beauftragung senden wir Ihnen vorab ein Ersatzgerät zu. Damit können Sie schnellstmöglich weiter arbeiten. Das Ersatzgerät verbleibt beim Auftraggeber und wird nach der Reparatur des defekten Gerätes nicht zurück getauscht.

Zur Beauftragung senden Sie uns bitte die ausgefüllte Seiten 2 des Reparaturauftrags vorab per Fax an 08752-864-394 zu. Bei Garantiefällen ist der Austauschservice kostenlos, in anderen Fällen kostenpflichtig!

Das Ersatzgerät ist technisch einwandfrei, kann sich aber in gebrauchtem Zustand befinden und dabei kleinere optische Mängel aufweisen. Es enthält original Werkseinstellungen wie ein Neugerät und muss neu konfiguriert werden.

Das Ersatzgerät übernimmt die restliche Garantiedauer des defekten Gerätes, mindestens 6 Monate.

Jedem Ersatzgerät liegt eine Rechnung über das Ersatzgerät bei (als Pfand), unabhängig davon ob es sich um einen Garantiefall handelt. Mit Rücklieferung des defekten Gerätes und dessen Prüfung erstellt CCV Deutschland eine Gutschrift für das Ersatzgerät. Dies ist unabhängig von der Berechnung des Austauschservices. Erfolgt die Rücksendung nicht innerhalb von 14 Tagen, so ist die Rechnung für das Ersatzgerät sofort fällig.

Bis zur Rücksendung des defekten Gerätes oder der Bezahlung des Ersatzgerätes bleibt CCV Deutschland Eigentümer des Ersatzgerätes. Nach der Rücksendung erfolgt die Prüfung und Reparatur des Gerätes. Die Reparatur wird anschließend gesondert in Rechnung gestellt, sofern es sich um keinen Garantiefall handelt.

Geräte, die wegen einem Garantiefall zur Reparatur eingesandt werden, dürfen optisch lediglich kleinere Mängel aufweisen. Andernfalls berechnet CCV Deutschland einen Brush-up. Ist dies nicht erwünscht, so ist der Austauschservice nicht möglich. In diesem Fall ist die Standardreparatur zu wählen.

 

ADMINreset

Bei Verlust der Administrator-PIN können wir einen sog. ADMINreset durchführen und das Passwort zurücksetzen. Den ADMINreset führen wir automatisch durch, sofern Administrator-PIN und User-PIN auf dem Formular nicht oder nicht korrekt angeben werden und der ADMINreset für die Bearbeitung des Auftrags erforderlich ist.

Der ADMINreset ist in jedem Fall kostenpflichtig!

ADMINreset ohne Defekt am Terminal

Für den Fall, dass Sie die Administrator-PIN Ihres CARD STAR /medic2 oder CARD STAR /memo3 vergessen haben oder diese aus anderen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht, können Sie den ADMINreset auch ohne Einsendung des Gerätes an unseren Service selber durchführen. Bitte achten Sie darauf, den richtigen Bestellschein auszufüllen und uns zuzusenden:

Bestellschein für ADMINreset eines CARD STAR /medic2 [74 KB]
Bestellschein für ADMINreset eines CARD STAR /memo3 [87 KB]

Erkundigen Sie sich vor einem Update Ihres Betriebs- oder Praxisverwaltungssystems nach der weiterhin bestehenden Kompatibilität zu unseren CARD STAR Geräten bei Ihrem Systempartner.
Bestellen Sie direkt über:
bestellung@de.ccv.eu
   


Wiedergabe:
 
Keine Produkte verfügbar




 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichert keine persönlichen Daten.